St. Nicolai Hannover - Bothfeld - Termine - Konzerte & Veranstaltungen

Zeitraum vom 16.08.2017 bis 31.12.2027

Konzert Vokalensemble Raggio di Sol08.09.2017 Konzert Vokalensemble Raggio di Sol
Beginn
19.00 Uhr
Ende
20.30 Uhr
Kalender
Konzerte & Veranstaltungen
Ort
Kirche, Sutelstr. 19, Hannover
Raum
(Nic) Kirche

Freuden und Tränen der Liebe

Raggio di Sol präsentiert in seinem neuen Programm musikalische Schätze aus Renaissance und Frühbarock zum 450. Geburtstag Claudio Monteverdis. Nach zwei Beispielen höfischer Musik aus England und Frankreich von Attaignant und Palacio folgen geistliche Werke von Palacio, Encina, Flecha, Animuccia, .Palestrina, Raselius, Cavalieri, Schütz und Franck. Es folgen ausgewählte Madrigale von Claudio Monteverdi in denen Monteverdi den emotionalen Gehalt des Textes durch die Musik zu erhöhen sucht. Mit überraschenden melodischen und harmonischen Kunstgriffen beweist er seine Kenntnisse der Madrigalstruktur. Es zeigt die Meisterschaft und Individualität des Komponisten Monteverdi, vor allem in seiner Fähigkeit, den Text als Ganzes zu überblicken und anhand der poetischen Bilder ein zusammenhängendes musikalisches Gebäude zu errichten.
Die in die Madrigale eingefügte dramatische Klage des Orpheus (1607) Tu se´morta mit dem antwortenden Chor Ahi! Caso acerbo aus Monteverdi´s Orfeo wird eines der musikalischen Höhepunkte des Konzertes sein

Wir wünschen Ihnen viel Freude an der Musik!

 

 

KV-Zustimmung erteilt am 4.1.17.


Ansprechpartner: Beatrix Kappelmann, 1. Vorsitzende, Tel. 0163/1393387

Gemeindeversammlung07.01.2018 Gemeindeversammlung
Beginn
11.00 Uhr
Ende
13.00 Uhr
Kalender
Konzerte & Veranstaltungen
Ort
Gemeindehaus, Sutelstr. 20, Hannover
Raum
(Nic) Gemeindehaus "Gro├čer Saal"

Konzert Kammerorchester Bothfeld03.03.2018 Konzert Kammerorchester Bothfeld
Beginn
18.00 Uhr
Ende
19.30 Uhr
Kalender
Konzerte & Veranstaltungen
Ort
Kirche, Sutelstr. 19, Hannover
Raum
(Nic) Kirche

Uhrzeit ist noch nicht endgültig!!!!!!!!!!!!!!!!!!

KV-Zustimmung erteilt am 7.6.17


Ansprechpartner: Sabine Lauer, Tel. 647 91 51, Mail  <sa-lauer@t-online.de>