St. Nicolai Hannover - Bothfeld - Termine - Ankündigungen

Zeitraum vom 21.02.2024 bis 31.12.2034

Nein zu sexualisierter Gewalt25.01.2024 - 25.02.2024 Nein zu sexualisierter Gewalt
Ort
Überall

Nein zu sexualisierter Gewalt

Kirchliche Arbeit ist Beziehungsarbeit.
Wir bieten Menschen einen sicheren, geschützten Raum – und übernehmen damit eine hohe Verantwortung.
Wir sagen: Nein zu sexualisierter Gewalt! 

Null Toleranz gegenüber den Taten - das sind die leitenden Prinzipien unserer Kirchengemeinde.Mit unserem Schutzkonzept wollen wir sexualisierte Gewalt vermeiden und Hilfe in Krisenfällen bieten. Wenn Sie in der Vergangenheit von sexualisierter Gewalt in einer Kirchengemeinde betroffen waren, können Sie sich an folgende Ansprechpartnerinnen im Kirchenkreis, in der Landeskirche oder an die zentrale Anlaufstelle HELP wenden. Die Ansprechpartnerinnen unterstützen und beraten.

 

Ansprechpartnerin im Kirchenkreis Hannover:

Cornelya Zemke: 0511 – 9878-602; gleichstellung.stadtkirchenverband@evlka.de

Ansprechpartnerin in der Landeskirche:

Karoline Läger-Reinbold: 0511 – 1241 650; karoline.laeger-reinbold@evlka.de

Mareike Dee: 0511 – 1241 726; mareike.dee@evlka.de

Zentrale Anlaufstelle für Betroffene:

HELP: 0800 – 5040 112; zentrale@anlaufstelle.help

 

Präventionsseite der Landeskirche

https://praevention.landeskirche-hannovers.de/Fuer-Betroffene

Sonntag / Kirchenvorstand Wahlen10.03.2024 Sonntag / Kirchenvorstand Wahlen

KV-WAHL !!!

Am Morgen des 10. März 2024 öffnen sich die Türen der Kirchengemeinde, nicht nur für die, die bereits den Weg in die heiligen Hallen gefunden haben, sondern für alle, die einen Funken Hoffnung tragen, eine Vision für die Zukunft der Gemeinschaft zu formen.

Die Kirchenvorstandswahlen stehen bevor, und in diesem Augenblick ruht die Möglichkeit in den Händen derer, die bereit sind, das Herzstück der evangelischen Gemeinschaft zu formen und zu prägen. Es ist nicht nur eine Wahl – es ist ein Aufruf an die Kreativen, die Visionäre und die Entschlossenen. Ein Aufruf, sich zu erheben und die Richtung für eine lebendige, inspirierende und integrative Gemeinde mitzugestalten.

Die Kirchenvorstandswahlen am 10. März 2024 sind nicht nur ein Datum im Kalender, sondern eine Chance, das Gesicht der evangelischen Gemeinde zu prägen, um gemeinsam den Weg in eine hoffnungsvolle, inspirierende und lebendige Zukunft zu ebnen. Es ist die Zeit, sich zu erheben, sich einzubringen und gemeinsam etwas Außergewöhnliches zu schaffen.

Sie können sich zwischen einer Briefwahl oder am einer Wahl in der Kirchengemeinde auswählen.


wird in der KV-Wahl am 10.03.2024 entschieden.